Über Mich

Schon als Kind spürte ich, das es auf dieser Erde etwas ganz besonderes gibt.

 

Bereits in meiner Jugend befasste ich mich mit Psychologie und Soziologie.

Jeden Menschen sehe ich als einzigartig.

 

Mit einem einzigartigen Körper, einen einzigartigen Geist und einer einzigartigen Seele, die nicht voneinander zu trennen sind. Somit erlernte ich den Beruf der Familienpflegerin.

Hier konnte ich mich ganzheitlich für Menschen einsetzen, die der Unterstützung bedurften.

Danach ging ich in die Mutterzeit, in der mich meine drei Töchter sehr beglückten.

Im Anschluss arbeitete ich 9 Jahre lang in der ambulanten Altenpflege.

 

Durch Weiterbildungen spezialisierte ich mich auf Menschen mit Demenz. Mit diesen Menschen darf ich bis heute, in einer Demenzgruppe die ich leite, immer wieder sehr außergewöhnliche Erfahrungen machen.

 

Das Sterben meiner Schwester führte mich zur  Trauer- und Sterbebegleitung und eröffnete mir nochmals eine neue Ebene. Die Begegnung mit dem Tod zeigte mir dass es noch mehr gibt, dass da noch mehr ist, und beschäftigte mich bewusster mit dem Glauben und der Spiritualität. Meine eigene Erkrankung führte mich zu verschiedenen Arten der Meditation, Energiearbeit und zu den Klangschalen.

Ich erlebte wie diese Methoden, diese Energien, sehr positiv auf meinen Körper, meinen Geist und meine Seele wirken.

 

Somit erlernte ich verschiedene Methoden der Entspannung und unterstützenden Heilung, damit ich andere Menschen begleiten kann, ihnen Erleichterung und Klärung zukommen lassen kann.

Durch meine Ausbildungen arbeite ich heute auch als Klangschalenmassagepraktikerin, Klangmeditationspraktikerin, Reikimeisterin Grad 1+2+3 und ganzheitliche Fußreflexzonenmasseurin.

Diese habe ich auch in einem Wohnheim für geistig behinderte Erwachsene, in dem ich heute arbeite, und bei Menschen mit Demenz mit positiven Resultaten, eingesetzt.

Mein Name ist Fotini Sofoulis-Müller, ich arbeite mit dem Herzen, aus eigener Erfahrung, Intuition und Wissen.

Sie kommen zu mir und sind in dieser Zeit der wichtigste und einzigste Mensch um den es geht.